Qualitätssicherung

Das Brustzentrum des UniversitätsSpitals Zürich wird begutachtet, überprüft und bewertet - einerseits durch externe Prüfer, andererseits durch das interne Qualitätsmanagement und die Qualitätssicherung.

Das Qualitätsmanagement des Brustzentrums ist vom TÜV geprüft und entspricht den Anforderungen der international gültigen ISO-Norm.

Wir tauschen neue Erkenntnisse mit anderen Experten aus und richten uns nach international anerkannten Leitlinien. Zudem sind wir eingebettet in ein Netzwerk verschiedener Gesellschaften:

  • Deutsche Krebsgesellschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Schweizerische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Zertifikat der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG)

Das Zertifikat der Deutschen Krebsgesellschaft bestätigt, dass wir alle Kriterien eines qualitativ hochwertigen Brustzentrums erfüllen.

Logo-s_Brustkrebszentrum.jpg 

Zertifikat der Deutsche Krebsgesellschaft (PDF)

Qualitätsziele

Zudem haben wir Qualitätsziele festgelegt, die bei unserer Arbeit stets im Vordergrund stehen:

  • qualitativ hochwertige Versorgung unserer Patientinnen
  • Gesamtkonzept mit Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge
  • effiziente Organisation
  • zufriedene Patientinnen
  • zufriedene Zuweiser